Lebensmittel zur Steigerung der Potenz bei Männern — wählen Sie die nützlichsten von Ihnen!

Um gesunde Ernährung wirksam war, sollten Sie sich bewusst sein, einige Prinzipien: Prinzipien
  • Es wird empfohlen, verbrauchen Lebensmittel, die Vitamine A, B, E und Fettsäuren der Gruppen Omega-3. Sie sind in Gemüse und Obst.
  • Steigern die Produktion von Testosteron Nüsse. Besonders wirksam sind die Pistazien und Erdnüsse.
  • Hungern während der Diät nicht. Mann braucht Kraft, also das Essen sollte nahrhaft, nützlich.
  • Zwischen Frühstück, Mittag-und Abendessen unbedingt veranstalten naschen.
  • Von Alkohol, fettigen und frittierten Lebensmitteln aufgegeben werden. Sie wirken sich negativ auf die Arbeit der Fortpflanzungsorgane.

Große Aufmerksamkeit wird der Fleisch -, Fisch-Produkte. Sie müssen im Menü unbedingt vorhanden sein. Aus Rindfleisch, Huhn, Kalbfleisch serviert Schnitzel, Kroketten.

Sind in Rationen Meeresfrüchte: Sie tragen auch zur Verbesserung der Erektionen.

Sollten Sie aktiv nutzen, öle: Sonnenblumenöl, Leinöl, Olivenöl. Sie ergänzen den Salaten. In diesen Produkten enthaltene Substanzen, die helfen, verbessern Sie Ihre Potenz.

Seine Auswirkungen auf den Körper

Experten raten Folgen therapeutische Ernährung für die Erhöhung der Potenz.

Eine solche Ernährung wirkt sich umfassend auf den männlichen Körper:
  • Verstärkt die Libido.
  • Erhöht die Potenz.
  • Normalisiert die Funktion der Fortpflanzungsorgane.
  • Sättigt den Körper mit Vitaminen, macht es stärker.

Verbessert das Wohlbefinden der Männer im Allgemeinen: er spürt die Kraft, die Energie. Verschwinden Müdigkeit und Reizbarkeit.

Gesunde Ernährung stärkt die Erregung, macht den Geschlechtsakt länger und empfindlich. Ohne Drogen, Medikamenten arbeiten Fortpflanzungsorgane zu erholen.

Der Mann fertig zu werden und mit psychischen Problemen: wird eine selbstbewusste, in der Lage zu befriedigen Partner und sich selbst. Ernährung im Allgemeinen heilt den Organismus, verhindert die Entwicklung von schweren Krankheiten der Fortpflanzungsorgane.

Beispielmenü

Die Ernährung ist sehr vielfältig, es kann nicht als zu streng.

Ernährungswissenschaftler empfehlen wir als Basis folgende Menü:
Tag der Woche Frühstück Mittagessen Abendessen
Montag Haferflocken mit Obst, Granatapfelsaft Gemüsesuppe, Frikadellen aus Kalbfleisch, Kartoffelbrei, Tee Gekochte Makrele, gedünstetes Kraut, Kompott
Dienstag Omelette mit frischen Kräutern, grüner Tee Gemüseeintopf, Stücke von Rindfleisch, Nüsse mit Honig, Beeren Saft Buchweizen mit Tomaten und Gurken, Tee
Mittwoch Salat aus geriebenen Karotten, eine Scheibe Käse, Zitrus-Saft Reis mit Brokkoli und Hähnchenbrust, eine Handvoll Trauben, Tee Quark mit Bananenscheiben, Apfel-Saft
Donnerstag Gekochtes ei, Salat, Tee Kartoffelgratin mit Rindfleisch Hackfleisch, rote-Beete-Salat, Kompott Reisbrei mit Milch mit Fruchtstücken, Beeren Morse
Freitag Buchweizen-Porridge, eine Scheibe Käse, Tee Hühnersuppe, gedünstetes Gemüse mit Fisch, grüner Tee Curd Auflauf mit Erdbeeren, Kefir
Samstag Obstsalat mit Natur Joghurt, fermentierte Milch gebacken - Eintopf Kohl mit Scheiben von Pute, Kräuter, Kompott Rote-Beete-Salat mit Knoblauch, Tee
Sonntag Haferflocken, Apfel und Traubensaft Gemüsesuppe, der Buchweisenbrei mit bubulae Schnitzel und Broccoli Quark mit Rosinen, Erdbeeren und einem Löffel Honig, Apfelsaft

Es wird empfohlen, im Menü Lebensmittel, die Potenz bei Männern, wie Fleisch, Fisch und Getreide. In der Priorität Gemüse, Obst und Beeren. Als Zwischenmahlzeiten eignen sich Nüsse, Honig, dunkle Schokolade und Trockenfrüchte.

Hilfreich Beeren: Himbeeren, schwarze Johannisbeeren, Erdbeeren. Milchprodukte sind nicht verboten. Sie eignen sich hervorragend für das Frühstück, einen Snack am Nachmittag. Sollte die Aufmerksamkeit auf die Lebensmittel für die Hebung der Potenz bei Männern, wie Hüttenkäse, Kefir, Joghurt, fermentierte gebackene Milch.

Für die Verstärkung der Potenz sollten Sie verbrauchen Säfte aus Zitrusfrüchten, Trauben, Apfel und Granatapfel. Hilfreich Kompott und grünem Tee. Kaffee sollte verzichtet werden.

Liste der erlaubten und Verbotenen Speisen

In der Ernährung vorhanden sein müssen: Gerichte
  • Öle: Oliven -, Sonnenblumen -, Leinsamen.
  • Früchte: Zitrusfrüchte, Banane, Apfel, Granatapfel.
  • Gemüse: Kohl, Rüben, Knoblauch, alle Arten von Zwiebeln, Karotten.
  • Fleisch: Rindfleisch, Kalbfleisch, Huhn, Pute.
  • Fisch: Scholle, Thunfisch, Lachs, Makrele.
  • Pilze.
  • Beeren: Erdbeeren, Himbeeren, schwarze Johannisbeeren.
  • Milchprodukte: Quark, Käse, Kefir, Buttermilch, fermentierte Milch gebacken.

Und gibt es Lebensmittel, sofort erhöhen die Potenz bei Männern? Um sofort das Ergebnis zu erhalten, sollten Sie Essen Gerichte mit verschiedenen Gewürzen: Sie stärkt die Libido. Hilfreich Kräutertees aus Johanniskraut, Kümmel, Ginseng. Helfen auch Nüsse: Zedernholz, Pistazien, Haselnüsse.

Im Menü gehören auch schwarze Schokolade, Honig, Pflaumen, Feigen: Sie tragen zur Verstärkung der Erektion. Ideal für naschen. Trotz der Vielfalt der Menüs, einige Produkte bleiben verboten.

Aus der Ernährung ausgeschlossen werden sollen:
  • Kuchen, Kuchen, Süßigkeiten.
  • Mehl.
  • Halbzeug.
  • Der Salzgehalt.
  • Geräuchert.
  • Zuckerhaltige Limonaden.
  • Gebratene Gerichte.

Aus dem Menü ausschließen Sauce, Mayonnaise, Chips. Verschiedene Wurst, fast-Food-Produkte verboten. Begrenzen Sie die Aufnahme von Salz: bis zu 4 G pro Tag. Die Norm des Zuckers pro Tag beträgt 30 G.

Ernährungswissenschaftler raten zu verzichten Soja, koffeinhaltigen Produkte: Sie führen auch zu einem Rückgang der Potenz.

Ausschließen sollte alkoholische Getränke. Davon verbrauchen dürfen nur in kleinen Mengen Rotwein: es kann die Libido.

Empfehlungen auf die Einhaltung der Zeit

Für eine baldige Verbesserung der Potenz, die Wiederherstellung der männlichen Libido , sollten sich bewusst sein, einige Empfehlungen von Experten:

  • Gemüse Essen besser frisch, in Ihnen mehr Vitamine. Nach der Wärmebehandlung verlieren Sie einen erheblichen Teil Ihrer.
  • Wenn ein Mann Raucht, ist es besser, aufzugeben Zigaretten. Sie wirken sich negativ auf die Arbeit der Fortpflanzungsorgane.
  • Die Diät wird effektiver, wenn ein Mann viel bewegen wird, wird in der Sporthalle. Training und gesunde Ernährung eine positive Wirkung auf die Potenz.
  • Vor dem Schlafengehen nützlich Kefir trinken oder Joghurt. Das Abendessen sollte 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen.

Das Menü sollte möglichst vielfältig, um nicht müde den Mann und bringt mehr nutzen. Zum Beispiel, wenn das Frühstück gewählt Brei, in einem Tag kann man Sie Kochen auf der Milch, das andere auf dem Wasser. Es empfiehlt sich für Alternative Salate. mit verschiedenen Gemüse.

Hungerstreiks während einer solchen Ernährung sind verboten. Um diese zu vermeiden, die Nahrung verbrauchen alle 2-3 Stunden, Snacks Beeren, Nüssen, Früchten. Dadurch ist der Körper schneller wieder erholt.

Kontraindikationen, vor-und Nachteile

Ernährungswissenschaftler empfehlen Folgen Sie dieser Diät, es hat eine Menge Vorteile:

  • Ein abwechslungsreiches Menü, das nicht stört.
  • Keine Notwendigkeit zu hungern, Diät leicht verträglich.
  • Gibt es keine Nebenwirkungen.
  • Schnelle Ergebnisse.
  • Die Gesundung des gesamten Organismus.

Der einzige Nachteil ist die Tatsache, dass es notwendig ist, sich umzustellen auf eine andere Ernährung, verzichten einige der üblichen Zutaten.

Sie müssen die erste Zeit gewöhnen Sie sich an gesunden Lebensmitteln und Lebensmitteln, Verbesserung der Potenz bei Männern.

Kontraindikation bei einer solchen Leistung besteht nicht. Es ist nützlich, bringt nur den positiven Effekt. Es wird empfohlen bei Krankheiten der Verdauung, eine Fachperson beizuziehen, kann eine zusätzliche Korrektur der ration.

Die empfohlene Dauer und Regeln

 

Dauert eine solche Diät einen Monat. Es erhöht die Potenz, stellt die korrekte Funktion der Fortpflanzungsorgane des Mannes. Ausgang

Kommen aus der Ernährung nur dann, wenn es gelang, sich zu erholen, Wiederherstellung der Libido, Erektion. Schrittweise Erhöhung der Portionen, in kleinen Mengen zugesetzt verbotene Produkte.

Aber wenn Sie weiterhin richtig Essen, wird verhindern das erneute auftreten von Problemen mit der Potenz. Junk-Food sollte vermieden werden.

Die Verbesserung der Potenz mit Hilfe einer speziellen Ernährung durchaus möglich. Nach commendatae Ernährung, der Mann sehr schnell wieder eine Erektion und Libido. Vermeiden, die Einnahme der Pille.

Gesunde Ernährung führt zu unglaublichen Ergebnissen führen, verhindert die Entwicklung von Erkrankungen des Fortpflanzungssystems in der Zukunft.

14.08.2018