Die Anwendung der Elektrostimulation Penis für die Potenz bei Männern

Die meisten Männer Angst vor der Entstehung von ernsthaften Problemen mit der Potenz, da Sie von ihm hängt Ihre Fähigkeit, Sex mit Ihrem Partner sexuell. Wenn Sie Probleme mit der sexuellen Anziehungskraft bei einigen Jungs gibt es Probleme mit dem Selbstwertgefühl, und Sie fühlen sich minderwertig. Für die Wiederherstellung der Potenz empfohlen Schrittmacher, die männliche Kraft zurück und ermöglicht es in Zukunft, die Liebe zu jeder Zeit.

Die Gründe für Erektionsstörungen

Bevor Sie Elektrostimulation zur Wiederherstellung der männlichen macht, wird empfohlen, sich mit den grundlegenden Ursachen für das auftreten von Problemen mit der Potenz. Zeichnet sich drei Ursachen geschwächten Erektion bei Jungs.

Alkoholische Getränke

Oft Sexualtrieb verschlechtert sich aufgrund von Alkoholmissbrauch. Es ist kein Geheimnis, dass Alkohol stört die Motorik des Menschen, beeinträchtigt die Fähigkeit zu denken und normal auszudrücken. Doch abgesehen davon, ist es um ein Vielfaches reduziert das sexuelle verlangen und aus diesem Grund bei Männern gestörte erektile Funktion. Mehr als 70% der Jungs leiden Impotenz gerade wegen Missbrauch von Alkohol.

Stress

Die emotionale Gesundheit des Menschen wirkt sich auch auf seine sexuellen Funktionen. Depression und anhaltende belastende Situationen erschweren Erektion zurückhalten. Auch wenn der Kerl will Sex, Stress schadet ihm dabei. Auch stören die sexuelle Anziehung kann auch durch andere emotionale Störungen. Dazu gehören Verdacht der Untreue oder keine Gefühle für Sex-Partner.

Rauchen

Potenz

Es ist bekannt, dass das Rauchen wirkt sich negativ auf die Gesundheit des Menschen und daher wirkt Sie sich auch auf sexuelle Anziehung Jungs. Regelmäßige Rauchen verschlechtert die Durchblutung, was zu einer Schwächung des Blutflusses in den Penis. Wegen dieser Probleme mit der Potenz treten nicht nur bei älteren Männern, sondern auch bei Jungen Burschen. Wenn Sie glauben, dass Ergebnisse der Studien, in 70% der Fälle vollständige Ablehnung vom Rauchen wieder die verlorene sexuelle Effizienz.

Der Effekt von Elektrostimulation

Um die Probleme mit der Potenz viele Jungs verwenden einen speziellen Schrittmacher, können Sie wieder die alte Männlichkeit. Solche VORRICHTUNGEN populär wurde Dank seiner hohen Effizienz. Um ein Gefühl für die positive Wirkung ist genug, um zwei Sitzungen Elektrotherapie.

Zum Zeitpunkt der Anwendung der Elektrostimulation auf die Prostata wirkt sich der schwache elektrische Entladung. Dank solcher Einwirkung gestärkt Gewebe der Penis und verstärkt die Erektion in einem angeregten Zustand. Auch erhöht den Blutfluss und verbessert die Wasserlassen, die oft gestört Impotenz.

Einige vergleichen die Wirksamkeit von Elektrostimulation mit Massagen Prostata. Jedoch Elektrostimulation produktiver und hat eine ausgeprägte Wirkung, die vollständig stellt die erektile Funktion nach 1-2 Wochen.

Indikationen und Kontraindikationen

Bevor Sie die Potenz-Stimulanzien Männer, sollten wir die Indikationen und Kontraindikationen für Ihre Anwendung. Dieses Verfahren wird oft zur Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit der Prostata. Auch Ihr weisen Männer mit chronischer Prostatitis. Abgesehen davon, Elektro-Stimulatoren verwenden:

• wenn der Patient vorzeitiger Samenerguss;
• bei ansteckenden Form der Prostatitis;
• bei Unfruchtbarkeit;
• wenn der Patient klagt über anhaltende Schmerzen im Beckenbereich;
• bei metabolicheskom den Syndrom.

Auch bei der Anwendung der Elektrostimulation gibt es einige Kontraindikationen, die unbedingt zu entdecken ist. Verfahren kontraindiziert für Menschen mit:

• die akute Form der Prostatitis;
• Tuberkulose der Prostata;
• Tumoren im Anal Loch;
• schwere Krankheiten oder Entzündungen des Mastdarms;
• Onkologie Prostata.

Durchführung des Verfahrens

Richten Sie die Sicherheit des elektrischen Gerätes zur Wiederherstellung der männlichen macht, sollten Sie sich mit den Besonderheiten der Durchführung der Elektrostimulation.

Es gibt zwei Möglichkeiten für dieses Verfahren. Bei der Auswahl der am besten geeigneten Behandlungsmethode Kontraindikationen berücksichtigt und die Phase der Entwicklung von Prostatitis. Um detaillierte Informationen über die Verwendung der Elektrostimulation, müssen wissen, die Eigenschaften dieser Techniken:

Einführung der Elektrode in die Harnröhre. Meistens in Kliniken verwenden diese Methode, während dessen eine Elektrode befestigt an Steißbein und die andere öffnung der Harnröhre injiziert. Bei der Durchführung des Verfahrens liegt der Patient auf dem Rücken mit angewinkelten Beinen im Kniebereich. Der Arzt stimuliert die Prostata, bis der Patient Beschwerden.
Einführung der Elektrode in das Rektum. Diese Methode ist weniger schmerzhaft, da der Anus nicht so empfindlich, wie uretra. Vor der Stimulation der Patient muss vollständig reinigen Sie Ihren Darm und Blase.
Stimulator

Schrittmacher mit Ihren Händen

Kurze Penis gilt als heikles Problem, über das viele Jungs wollen nicht, es jemandem zu erzählen. Um nicht die Aufmerksamkeit auf das Problem der Aufmerksamkeit und das Gerät nicht zu kaufen im laden, manche versuchen, ein solches Gerät zu Ihren eigenen Händen. Als Grund nutzen viele miostimulyator. Darin ersetzen eine Elektrode auf ein anderes, das wäre perfekt für die Stimulation der Prostata.

Nicht zu empfehlen bei der Herstellung von Stimulator benutzen Motoren mit ekscentrikoi, das kriegen wir mit den alten Elektrorasierer.

Von Ihnen erweisen sich gute Vibrations-Massagegeräte, die absolut nicht geeignet für Elektrostimulation und Wiederherstellung Potenz.

Männer, zurechtfinden in der Nähe von Elektrogeräten und Physik, schließen Sie die Elektroden an das Netzteil ohne fremde Hilfe. Der Stimulator besteht nur aus zwei Elektroden. Die erste ist in der Form einer flachen Platte und eine Verbindung zu einer Stromquelle, und die zweite verwenden, um die Stimulation der Prostata.

Um selbständig zu machen Stimulator, müssen herstellen, die Düse für die Eingabe in den Anus. Bei der Herstellung eingehalten werden solche Anforderungen:

• Länge nicht größer als 5-6 cm;
• Breite beträgt 3-4 cm;
• Basis verfügt über eine zuverlässige Befestigung, damit die Düse nicht kaputt im Moment der Anwendung des Stimulators;
• der Aufsatz sollte aus hochwertigem Latex oder Gummi.

Mit den oben genannten Anforderungen herzustellen in der Lage ist ein sicherer Apparat, der die Schleimhaut nicht beschädigt wird.

Die meisten Männer früher oder später werden Probleme mit der Erektion. Loszuwerden und Wiederherstellung der Potenz hilft Elektrostimulation des Penis.

29.07.2018