Effektive Methoden zur Verbesserung der Potenz bei Männern

Sexuelle Störungen können verschiedene Ursachen haben, deshalb, Potenz zu verstärken, müssen Sie bestimmen, was die Ursache der Pathologie. Provozieren ED (erektile Dysfunktion) kann ein Mangel an Testosteron im Blut, Stress, übergewicht, chronische Müdigkeit, Einnahme von Hormonen, chronische entzündliche oder infektiöse Erkrankungen der Geschlechtsorgane, des Harnsystems.

Möglichkeiten zur Verbesserung der Potenz bei Männern:

Potenz
  • eine gesunde Lebensweise;
  • die richtige Ernährung;
  • rechtzeitige Behandlung von Krankheiten;
  • regelmäßige Bewegung;
  • Einnahme von Vitaminen, Immunmodulatoren;
  • die Behandlung von Drogen;
  • physiotherapeutische Behandlungen;
  • gymnastik für die Stärkung der pubococcygeus Muskel.

Um die Potenz zu verbessern zu Hause, wenn keine begleitenden Beschwerden, lebensstil ändern müssen. Männer sollten schlechte Gewohnheiten aufzugeben, der Konsum von alkoholischen Getränken, richtig zu Essen, zu einem Regime des Tages, um Sport zu treiben. Schlafen sollte vollständig sein, dauert mindestens 6-8 Stunden, müssen Sie versuchen, Stresssituationen zu vermeiden. Wenn Sie selbst mit Depressionen fertig zu werden kann nicht, die Hilfe des Therapeuten benötigt, die Einnahme von Beruhigungsmitteln.

Diese einfachen Tipps helfen, normalisieren Hormone Männer, die Testosteronwerte zu erhöhen, das Immunsystem zu stärken, um die Arbeit des Nerven-und Verdauungssystem, um loszuwerden des übergewichts.

Zur Verbesserung der Potenz bei Männern ist es notwendig, einen regulären Sexualleben.

Die Stagnation des Geheimnisses der Prostata kann dazu führen, dass die Entwicklung von Prostatitis. Sie müssen sorgfältig auswählen, einen Partner, zu beseitigen Promiskuität, um zu vermeiden, Infektion mit Geschlechtskrankheiten.

Erektile Dysfunktion bei Diabetes mellitus entwickelt sich auf dem hintergrund der hohen Niveau der Glukose im Blut, wobei es die Niederlage der Blutgefäße, des Nervensystems. Für die Wiederherstellung der männlichen macht müssen strikt die Empfehlungen des Arztes rechtzeitig unterstützende Behandlung durchführen, überwachung der Konzentration von Zucker, Diät einzuhalten und das Regime des Tages.

Krankengymnastik zur Verbesserung der Potenz

Störung der Durchblutung im kleinen Becken kann Impotenz auslösen. Pathologie ist bei Männern, die eine sitzende Lebensweise führen. Zum Beispiel, es kann die Arbeit im Büro, wo man den ganzen Tag sitzend verbringen. Normalisieren Potenz der Männer in diesem Fall können Sie, indem Sie Kegel-übungen.

Krankengymnastik zur Verbesserung der Potenz

Die übungen Zielen auf die Stärkung der pubococcygeus (LK) - Muskel, die zwischen Anus und Hoden. Dieser Stoff ist verantwortlich für die Erektion, fördert die Durchblutung zum Penis verstärkt die Empfindungen während des Orgasmus, stimuliert die Produktion von Sexualhormonen in den Testikeln.

Eine Reihe von übungen, die hilft, die männliche Potenz zu verbessern:

  • Verzögerung Jet beim Wasserlassen für einige Sekunden;
  • Spannung und Entspannung Steißbein Muskeln;
  • Dauerspannung des Muskels.

Die Verzögerung der Jet beim Wasserlassen muss nach 2-3 mal für eine Entleerung der Harnblase. Wenn Sie diese übung schwierig ist, bedeutet das, der PC-Muskel ist sehr geschwächt. Im Falle von Schmerzen müssen Sie zu einem Urologen, es kann ein Symptom für Prostatitis.

Spannung und Entspannung Steißbein Muskel sollte 10-15 mal wiederholen, und halten Sie die Spannung dann 3-5 Sekunden. Männer müssen versuchen, Sie belasten nur das angegebene Muskel, aber nicht die ganze Becken-Gruppe.

Übungen machen am morgen nach dem aufwachen und abends vor dem Schlafengehen. Allmählich die Anzahl der Ansätze zu erhöhen. Während die Stärkung der pubococcygeus Ligamentum Turnen wird viel einfacher, verbessert die Potenz und die Qualität des Sexuallebens.

Die besten Produkte für die Verstärkung der Potenz

Für Männer ist es sinnvoll, Nahrungsmittel, die Reich an Vitaminen B, E, C, Zink und Selen. Zink beteiligt sich an der Synthese von Testosteron, erhöht die Beweglichkeit Spermien, normalisiert die Funktion der Prostata, stärkt das Immunsystem. Dieses Spurenelement enthält Forelle, Hering, Austern, shrimpfischen, Eigelb, Knoblauch und Nüssen.

Verbessert die Potenz wird und nach dem Verzehr von Sojabohnen, Rinderleber, Tomaten, mais, Pilzen und Pistazien. Diese Produkte enthalten Selen, zuständig für das ordnungsgemäße funktionieren des reproduktiven Systems. Für die Normalisierung und Verstärkung der Durchblutung im kleinen Becken ist es sinnvoll, Zitrusfrüchte, frische Kräuter, Kohl, Karotten. Dieses Futter sättigt den Körper Mit Vitamin C, erhöht die Synthese von Sexualhormonen.

Unbedingt Männer in der Ernährung vorhanden sein müssen, Milchprodukte (Eiweiß): Quark, saure Sahne, Hartkäse. Quelle von Tocopherol ist das Olivenöl, Sellerie, Frühlingszwiebeln, Mandeln, Weizen-Getreide, Hülsenfrüchte. Vitamin E erhöht die Permeabilität der Kapillaren, normalisiert die Blutzufuhr zu den Genitalien und verbessert die Potenz.

Aus dem Menü auszuschließen sind, fettige, frittierte Lebensmittel, Alkohol, fast Food, Süßigkeiten, Fertiggerichte, starken Tee und Kaffee. Die Einhaltung einer kalorienarmen Ernährung hilft, übergewicht zu reduzieren, normalisiert die Produktion von Testosteron, erhöhen Sexualtrieb. Ernährung, verbessert die Potenz, zu bilden unter Berücksichtigung der kalorischen Speisen, Vitamin-Zusammensetzung. Der Körper sollte nicht erleben Mangel an Spurenelementen, deshalb zusätzlich wird empfohlen, in der Apotheke Vitamine.

Verbesserung der Potenz Drogen

In solchen Fällen verschreiben Medikamente. Wenn der Körper nicht produziert genügend Geschlechtshormone, zeigt die Testosteron Ersatztherapie. Medikament nehmen in Form von Tabletten, Hautstrukturen Pflaster, subkutane Implantate oder Injektionen Depotwirkung.

Medikamente und Schema-Therapie wird individuell für jeden Patienten. Selbstmedikation kann zur Entwicklung von schweren Komplikationen, das Syndrom der Aufhebung, ein übermaß an Testosteron im Blut.

Verbesserung die Potenz der Inhibitoren erfolgt, ist diese Gruppe von Medikamenten zugewiesen, für die Beseitigung der erektilen Dysfunktion bei Männern älter als 18 Jahre. Die Kapseln blockieren die Fed-5, das führt zur Entspannung der Wände der Blutgefäße und verbessert den Blutfluss zum Penis. Der Haupteffekt Therapie ist die Verstärkung der Erektion und die Dauer des Geschlechtsverkehrs.

Die Unwirksamkeit der Fed-Inhibitoren-5 weisen intraurethrale Injektion in die Schwellkörper des Penis oder die Einführung von Zäpfchen. Behandlungen fördern die Erweiterung der Blutgefäße, verbessert den Blutfluss, der Erektionen.

Die unsicherste gilt als die Einnahme von pflanzlichen Heilmitteln, die die Grundlage Pflanzen und Tiere des Abzuges. Medikamente sind aus Extrakten der marinen Wirbellosen, arktischen Krill, Nord-Moos. Medikamente verstärken die Erektion, das sexuelle verlangen, verlängert den Akt, normalisiert die Funktion des Nervensystems. Außerdem Nahrungsergänzungsmittel ein Mittel zur Vorbeugung der Zystitis, Prostatitis, Urethritis.

Bei schwerer erektiler Dysfunktion Medikamente konsumieren Laufe von 10-15 Tagen.

Die Behandlung der Volksmedizin

Um eine verbesserte Potenz, Libido und wieder Freude Sexualleben, zusätzlich zu den grundlegenden Behandlung kann angewendet werden, Naturheilmitteln, Heilpflanzen. Nützliche Eigenschaften besitzt Hypericum perforatum. Der Mann, der Kräuter-Absud, bemerkt die sedierende Wirkung der Medikation, Stärkung der Erektion. Aber trinken Volksheilmittel man richtig, wenn vermeiden Sie eine überdosierung oder überschreiten der Verlauf der Behandlung, erhalten Sie das Gegenteil.

Anis

Die Brühe für die Verbesserung der Potenz bereiten aus 2 Esslöffel der trockenen pflanze Johanniskraut, 0,5 Liter kochendes Wasser. Kapazität zu decken und lassen für 2 Stunden, dann abgießen. Nehmen Sie das Mittel muss 3 Male im Tag auf 1/3 Glasern, 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Trinken Abkochung sollte innerhalb von 14-21 Tagen.

Für die Behandlung von Impotenz verwendet den Samen von Anis, Männer sollten Essen Sie 1,5 Gramm täglich. Machen Anis Abkochung oder alkoholische Tinkturen. Korn gemahlen, Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser und lassen Sie für 20 Minuten geben. Angespannt Flüssigkeit übernehmen 3 Male im Tag im Laufe des Monats.

Das Rezept der Tinktur auf dem Spiritus zur Verbesserung der Potenz: Anis Samen (1 Esslöffel), 0,5 L Wodka 40%.

Die Medikation wird in einem dunklen kühlen Ort und 10 Tage inkubiert. Nehmen Sie Sie 15 Tropfen 2 mal am Tag. Tinktur verdünnt in warmem Wasser oder Tropfen auf Zucker, die Sie Essen können, ohne das Gefühl des unangenehmen Beigeschmack.

Für die Verbesserung der Potenz, Behandlung ED sinnvoll, das öl von Anis, die aus Körnern. Das Medikament kann in der Apotheke erworben werden. Im Bestande von diesem Mittel vorhanden sind, Proteine und organische Säuren, Wirkstoffe zwingen erhöhen den Testosteronspiegel im Blut des Mannes. Sie können öl hinzufügen Gemüsesalate oder trinken Sie ½ Teelöffel jeden morgen.

Für die Behandlung der erektilen Dysfunktion verwendet und solche Pflanzen: Blätter, Preiselbeeren, Süßholzwurzel, Ginseng, Esparsette, Kalmus, Klee, Brennnessel.

Physiotherapie

In der Anlage zu den grundlegenden Behandlung Medikamente zur Verbesserung der Potenz zugewiesen, die Durchführung von physiotherapeutischen Behandlungen. Dies ermöglicht eine Verbesserung der Erektion, Mann gibt Selbstvertrauen, erhöht die Libido, Geschlechtsverkehr gibt helle Farben.

Sedierende Verfahren zur Verbesserung der Potenz:

  • transkranielle Elektromyostimulation;
  • Akupunktur;
  • Reflexzonenmassage;
  • Farbtherapie.
Fisioprozedury

Die stimulierende Methoden der Verbesserung der Potenz sind wie folgt:

  • Laser-Therapie;
  • rektale Stimulation;
  • Fangotherapie;
  • Prostata-Massage;
  • UHF;
  • Ozontherapie;
  • Ultraschall-Therapie.

Für die Erweiterung der Blutgefäße verwendet Hyper Magnetfeld-Therapie der Prostata, CMT und LOD-Verfahren. Männer nützlich Vakuum-Penis-Massage für die Verbesserung der Sauerstoff-Versorgung und des Blutflusses in den Penis. Es trägt zur Behebung der stagnierenden Prozesse in der Prostata, Impotenz heilen, ist die Prophylaxe der Prostatitis.

Stärkung der Libido, die Erektion zu stärken, begeistern die Frau bei der Intimität Therapie hilft Medikamenten, Naturheilmitteln, spezielle gymnastik und Physiotherapie. Heilpflanzen Testosteron-Produktion zu normalisieren, haben keine schädlichen Auswirkungen auf den Körper, verbessern die Potenz. Es ist wichtig, eine änderung des Lebensstils, aufgeben schlechten Gewohnheiten, regelmäßig Sport zu treiben.

16.08.2018