Effektive gras für Männer FR die erhhung der Potenz

Jetzt, kaum ein Mann, der nicht bereit ist, erhöhen Sie die eigene sexuelle Potenzial. Auf jedem Kontinent, in jedem Land Menschen suchten immer gras für die Verstärkung der Potenz. Die ärzte der Antike beschrieben in den Schriften von mehr als tausend Arten von ähnlichen Pflanzen. Auf Ihrer Grundlage die Pharmazeuten haben die meisten modernen Medikamente, die einen wertvollen Beitrag zur Qualität des Sexuallebens. In diesem Artikel werden die Kräuter und Pflanzen für die Verbesserung der Potenz. Also, gehen wir.

Ginseng

Dieses Kraut für Männer (FR die erhhung der Potenz) wird seit mehreren Jahrtausenden. Ginseng unterscheidet sich stärkende Wirkung, stimulierende und anregende sexuelle Aktivität. Es wird in Kapseln, Tabletten, Tinkturen, Lösungen und Pulvern.

Ginseng

Für den gewünschten Effekt ausreichen einmaligen Einnahme. Brauche einen mehrtägigen Kurs. Aber die Jungen Leute für eine bessere Erektion können und nehmen Sie es einmal, für 6-8 Stunden vor der Nähe.

By the way, Ginseng erhöht auch die Zeit des Geschlechtsverkehrs.

Rhodiola

Dieses gras für Männer, um die Wirksamkeit zu erhöhen, auch bekannt unter dem Namen Golden root. Und es ist kein Zufall. Denn gerade wegen Ihrer Rhizome und Wurzeln bereiten eine Tinktur mit 40 % Alkohol. Seit vielen hundert Jahren pflanze ist in der Volksmedizin Altais als Mittel zur Verbesserung der sexuellen Verlangens.

Neben dieser Goldenen Wurzel erhöht die Leistungsfähigkeit und reduziert die Müdigkeit. Extrakt nehmen Sie drei mal täglich für 5-10 Tropfen vor einer Mahlzeit. Der Verlauf der Behandlung – 14 Tage.

Baum Cola

Dieses Kraut für Männer zur Steigerung der Potenz ist sehr bekannt in den afrikanischen Ländern. Verkauft wird es in Form von Tabletten und Pulver. Baum Cola – es ist ein sehr starkes natürliches Stimulans, so dass die ärzte empfehlen, es zu Essen nur für ältere Männer mit ernsten Störungen der Potenz.

Diese pflanze nehmen eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr. Unkontrollierter Konsum droht eine langwierige und auch schmerzhafte Erektion. Auch ein Medikament aus Holz Pfahl darf nicht eingenommen werden bei Herzproblemen und Bluthochdruck.

Leuzea

Dieses gras für Männer zur Steigerung der Potenz auch bekannt als bolshegolovnik. Es ist aus der Wurzel und machen alkoholauszug, die eine stimulierende Wirkung. Bereits in der Antike verwendeten diese pflanze zur Verbesserung der Erektionen, auch bei Männern im fortgeschrittenen Alter.

Darüber hinaus Leuzea strafft den ganzen Körper und lindert mentalen und physischen Stress. Extrakt nehmen Sie 20-30 Tropfen dreimal täglich.

Damiane

In der Vergangenheit ist eine pflanze aus Südamerika verwendeten die Indianer. Es erhöht die Libido und Potenz. Damiane wirkt einfach wie eine Droge: lindert das Gefühl des Unbehagens und Dichtheit, die oft sexuelle Intimität stören können.

In der Regel, eine pflanze geben in Form von Tropfen. Damiane in keinem Fall kann nicht mit Alkohol konsumiert werden. Was gibt es noch Kräuter für die Erhöhung und Verbesserung der Potenz bei Männern?

Yohimbe

Wie damiane, diese pflanze stammt ursprünglich aus Afrika. Substanzen, die Potenz, sich in seine Rinde. Yohimbe auch beschrieben in mehreren Mythen. Im Laufe der Zeit in den europäischen Ländern auf seiner Grundlage erschien die Medizin – «Yohimbin».

Substanzen in der Zusammensetzung der Pflanzen nicht nur stimulieren die Vitalität, sondern auch erhöhen die Produktion von Testosteron positive Auswirkungen auf die sexuelle Kraft. Yohimbin verboten, sich zum Konsum von Menschen mit Herzinsuffizienz.

Die Mandschurische Aralie

Auf der Grundlage dieser pflanze machen eine alkoholische Tinktur. Es hat positive Auswirkungen auf die sexuelle Funktion wegen seiner Tonic Aktionen. Tinktur der Aralia nehmen 3 mal täglich 30 Tropfen. Es geben in Form von Tabletten und Pulver. Der Verlauf der Behandlung - nicht weniger als 14 Tage.

Securinega

Aus dieser fernöstlichen Kräuter verströmen eine Besondere Substanz – Alkaloid securinin. Verschreibt man bei Impotenz, als Sie entstand infolge der Neuro-psychischen Störungen. Sekurinin hat auf den Körper eine mächtige stärkende Wirkung. Nehmen Sie eine Lösung von 3-mal täglich 20-30 Tropfen. Sie können auch konsumieren die Droge in Form von Tabletten.

Oplopanax

Diese pflanze wächst in den Fernen Osten. In seiner Wirkung sehr ähnlich wie Ginseng-Wurzel. Oplopanax stark strafft den Körper und verbessert die Potenz. Nehmen Sie 2-3 mal täglich 30-40 Tropfen.

Kalmuswurzel

Menschen, die wissen über die Steigerung der Potenz Volksmedizin und Methoden, ist seit langem verwendet diese heilpflanze. Es ist in großen Mengen enthält Gerbstoffe, Kampfer, Ascorbinsäure und Gummi. Kalmuswurzel verwenden ist sehr vielfältig, aber vorherrschende Bedeutung ist die Eigenschaft ausüben Stärkungsmittel, sondern auch eine stärkende Wirkung.

Männer verwenden es für die Aktivierung der Potenz und der Stimulierung der Produktion von Samenflüssigkeit. Für medizinische Zwecke verwenden Tee aus kalmuswurzel kauen oder ihn wie ein Stück Kaugummi. Eine überschreitung der empfohlenen Arzt die Dosierung kann dazu führen, Projektil Erbrechen.

Kalmus

Petersilie

Dieses Kraut ist nicht wie andere Pflanzen zur Steigerung der Potenz. Man kann sagen, dass Petersilie ist einzigartig, da gehört zu der Kategorie Aphrodisiaka. Es enthält alle notwendigen Substanzen für die Gesundheit des Menschen: Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, ätherische öle. Auch in Ihr gibt es Apigenin – eine Besondere Komponente, mit denen die Konzentration von östrogen im Körper und besitzt antioxidative Eigenschaften. Das heißt, bei regelmäßiger Anwendung Petersilie Testosteronspiegel deutlich wachsen. Abgesehen davon, dieses Kraut verbessert die Durchblutung im kleinen Becken, was gut für die Erektion.

Da diese pflanze in der Tat, Tisch-Gemüse, das kann fast jeder. Die einzige Diagnose, bei der Petersilie ist kontraindiziert, ist die Nephritis.

In Petersilie gibt es ein fettes öl und Ascorbinsäure. Dieses gras gilt nicht nur für Arzneimittel, sondern auch zu Nahrungs -, sondern auch Honig-Pflanzen. Daher, wenn eine bestimmte Behandlung kann in Lebensmitteln verwendet werden.

Petersilie erhöht das Volumen des Samens und verbessert die Potenz. Kontraindikationen bis zu Ihrer Verwendung nicht. Aber wenn jemand hat Steine in der Blase (Niere) beobachtet und erhöhte Blutungen, dann die Petersilie sollte man sehr vorsichtig sein.

Brennnessel

Ärzte, die Kenntnis von Kräutern für die Gesundheit des Mannes und der männlichen Potenz, oft empfehlen Ihren Patienten diese pflanze. Es gilt als sehr wertvolle Medizin. Die Brennnessel enthält Gerbstoffe, Fette, Kohlenhydrate, Proteine, Säuren, Vitamine, flüchtige und einer breiten Palette an makro - und Mikronährstoffen. Für die Behandlung nutzen fast alle Teile der pflanze: Wurzeln, Samen und Blätter. Aus Ihnen bereiten Mischungen, Tees, Abkochungen, Aufgüsse und fügen Sie einfach in Ihrer Nahrung. Hergestellt auf der Basis von Brennnessel Medikamente erhöhen die Potenz, die Libido erhöhen, normalisieren die Arbeit des Urogenitalsystems.

Bei der Anwendung dieses Kraut ist zu berücksichtigen, dass es verbessert die Blutgerinnung. Also Menschen, die anfällig für die Bildung von Blutgerinnseln, es ist besser, nicht zu verwenden. Weitere Gegenanzeigen – Arteriosklerose, Nierenerkrankungen und Bluthochdruck.

Zitronengras

Zitronengras

Die Anwendung dieser Pflanzen hat eine verjüngende, stimulierende und straffende Wirkung. Zitronengras hat eine wohltuende Wirkung auf das zentrale Nervensystem und beseitigt die Auswirkungen von Stress. Darin enthalten Lignane eine Rolle spielen Antioxidantien und erhöhen die Produktion von Hormonen Aktivität. Zitronengras extrem voll von biologisch aktiven Substanzen.

Diese pflanze hilft bei der mehrere Männer-Probleme. Es verbessert die Erektion, beseitigt vorzeitige Ejakulation, stimuliert die Produktion von Spermien und versichert von der Entstehung von Impotenz. Und getrocknet können Sie als starke Aphrodisiaka. Daraus werden Tees und Aufgüsse.

Einnahme von Schisandra ist für Menschen mit eingeschränkter Druck, Schlaflosigkeit und Herzproblemen. Und natürlich nicht zu vergessen, der Sie überempfindlich Zitronengras.

Johanniskraut

Diese pflanze kann es ratsam sein, alle diejenigen, die sich für die Verbesserung der Potenz Volksmedizin. Behandlung mit Medikamenten in der Regel teuer und nicht immer hilft. Johanniskraut lohnt sich, Billig und wirksam bei Problemen mit der Potenz. Es gelten wie in Kombination mit anderen Kräutern, aber auch separat.

Arzneimittel auf Basis von Johanniskraut wirken sich auf viele Aspekte des sexuellen Lebens. Bei der Einnahme innerhalb von drei Wochen normalisiert Potenz, verstärkt den Wunsch und Wunsch nach Sex.

Andererseits sollte nicht scharf Mittel auf der Grundlage dieser Kräuter. Häufige Anwendung kann zu gegenteiligen Effekt. In der Tat, in der Zusammensetzung von Johanniskraut sind toxische Stoffe, deren Inhalte variieren je nach Ort, Zeit der Ernte und andere Faktoren. Auch dieses Arzneimittel ist verboten, Bluthochdruckpatienten.

Fazit

Jetzt wissen Sie, welche Kräuter sind zur Steigerung der männlichen Potenz. Aber es ist notwendig, eine wichtige Bemerkung zu machen. Zusammen mit der Einnahme von pflanzlichen Mitteln, Mann muss den lebensstil ändern: nicht Rauchen, keinen Alkohol zu trinken, nicht zu Essen gebratene und fetthaltige Lebensmittel, mehr Sport treiben usw. Nur in diesem Fall können Sie das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Auch vor der Verwendung eines jeden Medikaments muss unbedingt mit einem Spezialisten zu konsultieren.

04.09.2018