Folk Heilmittel für die Verbesserung der Potenz bei Männern

Schwere körperliche Arbeit, schlechte ökologie, Dauerstress und Schwierigkeiten in seinem persönlichen Leben – all dies wirkt sich negativ auf die Qualität des intimen Lebens der Männer, die oft daraus resultierende Rückgang der Libido. Nicht viele Vertreter des starken Geschlechts sind mit diesem delikaten Problem zu den ärzten, die versuchen, das Problem zu beheben auf eigene Faust. Hilfe bei der Bekämpfung der sexuellen Dysfunktion kann helfen, einfache und erschwingliche allen Naturheilmitteln.

Wie erhöhen Potenz bei Männern Volksmedizin

Männliche Libido sinken kann für eine Reihe von Gründen – es ist ein ständiger Stress, nervöse überanstrengung, die psychologische Barriere, Rauchen. Die Erhöhung der Potenz Volksmedizin beinhaltet die Verwendung von speziellen Tees, Abkochungen von Kräutern, Wechselduschen und duftenden Bäder, Massagen mit Aroma-ölen. Positiv auf die Potenz wirkt sich die langwierige Erholung, Sport und die richtige Ernährung.

In jedem Fall eine Verbesserung der Potenz bei Männern Volksmedizin sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt. Alte Rezepte werden nur wirksam, wenn die Gründe für den Rückgang der Libido stehen in keinem Zusammenhang mit der Gesundheit. Wenn der Arzt diagnostizierte Adenom, Prostatitis oder andere Erkrankungen der Geschlechtsorgane müssen zu Beginn der Einnahme von Antibiotika und anderen Arzneimitteln, empfohlenen Spezialisten und traditionelle Rezepte Verwendung als Hilfsmittel.

Phytotherapie

Langjährige Praxis zeigt, dass besonders wirksam bei der Behandlung von erektiler Dysfunktion sind Heilpflanzen. Sie ernennen als einzelne Mittel oder in der adjuvanten Therapie in Form von Kräuter. Um wirklich sicher zu sein in die richtige Sammlung und Lagerung von Heilpflanzen, Experten empfehlen in der Apotheke zu erwerben.

Folk Heilmittel für die Verbesserung der Potenz bei Männern mit Kräutern besitzen ein breites Wirkungsspektrum. Sie haben nicht nur einen positiven Einfluss auf die männliche Libido, sondern auch auf die Stärkung des Organismus, zur Erhöhung der Immunität. Einige der Kräuter haben eine Wirkung gegen ödeme, entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften. Die Phytotherapie bevorzugt für jene Patienten, bei denen es viele Kontraindikationen zu den herkömmlichen Medikationen.

Kräutertees praktisch keine Nebenwirkungen haben, aber um das gewünschte Ergebnis nehmen sollte Langzeitkurse. Im Kampf für die Männergesundheit gut bewährt haben sich solche Pflanzen:

  • Die Brennnessel. Daraus Tinkturen auf Alkohol, dekokte, Mischungen, fügen Sie einfach in Ihrer Nahrung. Erstellt von Medikamente auf der Basis dieser pflanze erhöhen Sexualtrieb, normalisiert die Funktion des Urogenitalsystems, hilft bei der Behandlung von Krankheiten, die eine Ursache der erektilen Dysfunktion. Vor der Verwendung der Brennnessel zu beachten ist, dass es erhöht die Blutgerinnung, so dass Menschen mit einem hohen Risiko für Thrombose besser verzichten, um einer solchen Behandlung.
  • Ginseng. Die Wurzel dieser pflanze wird aktiv bei der Herstellung von Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln, die für die Behandlung von Impotenz. Die pflanze stärkenden Eigenschaften – fördert Durchblutung, energetisiert, hat einen Einfluss auf die Retention Erektionen, verhindert vorzeitige Ejakulation, weckt den Wunsch. Die Einnahme von Ginseng kontraindiziert bei Infektionskrankheiten, Blutungen, Entzündungen.
  • Thymian oder Thymian. Enthält große Mengen an Flavonoiden, Gerbstoffen, organischen Säuren, die einen positiven Einfluss auf die Potenz. Thymian nutzen für die Prävention von Prostatitis, Adenom, Impotenz. Die pflanze erhöht die Anzahl der beweglichen Spermien.
  • Kalmuswurzel. In der pflanze enthält Gummi, Ascorbinsäure, Kampfer und Magnesium. Sie haben eine stärkende und stärkende Wirkung. Kalmus regt die Produktion der Samenflüssigkeit, erhöht die Libido. Um eine Wirkung zu erzielen Folk Heiler empfehlen kauen Wurzeln drei mal am Tag.
  • Johanniskraut. Diese pflanze ist wie für die individuelle Behandlung als auch in der adjuvanten Therapie. Bei kurzzeitiger Verzehr von Johanniskraut erwacht das Interesse an Sex, verstärkt den Wunsch. Bei längerem Gebrauch das Kraut hilft, mit Stresssituationen umzugehen, verbessert die Stimmung, hilft zu verhindern, Erkrankungen des urogenitalen Bereich.
  • Dubrovnik. Die Volksmedizin glaubt diese pflanze unersetzlich bei der Behandlung von sexuellen Problemen bei Männern. Das gras Dubrovnik verhindert vorzeitige Ejakulation, hat eine starke stimulierende Wirkung, hilft bei der Prävention von Prostatitis. Heilende Eigenschaften haben Abkochungen, Tinkturen ohne Alkohol Dubrovnik.
  • Pasternak. Wurzeln dieser pflanze enthalten Vitamine, Mineralstoffe, Ascorbinsäure. Pastinaken hilft, das Immunsystem zu stärken, zu widerstehen, Erkältungen, in Kombination mit Honig erhöht die Potenz bei Männern.
  • Ginkgo Biloba. Es ist eine seltene pflanze, so finden Sie in der Apotheke in reiner Form schwierig. Ginkgo Biloba ist Bestandteil von homöopathischen Präparaten und speziellen Additiven für Männer. Die pflanze normalisiert die Durchblutung im Intimbereich, senkt den Blutzucker-und Cholesterinspiegel im Blut.
  • Aloe. Für medizinische Zwecke verwenden Aloe-Saft. Daraus bereiten spezielle Mischung mit Wein, Zitronensaft, Honig, Nüssen. Aloe verbessert die Durchblutung im Intimbereich, trägt zur Erhöhung der Libido.
die Erhöhung der Potenz

Honig und Propolis

Bienenprodukte sind unverzichtbare Werkzeuge bei der Bekämpfung von vielen Krankheiten des urogenitalen Bereich. Sie mit antibakteriellen, regenerierenden, entzündungshemmenden Eigenschaften. Bei der Behandlung von Impotenz und für die Steigerung der Libido Honig kombinieren mit anderen Produkten: Aloe-Saft, Walnüssen, Samen Zwiebel, Ingwer.

Für die Prävention der erektilen Dysfunktion Folk Heiler empfehlen, die dunklen Sorten von Honig – Kastanie, Buchweizen, Linden, türkischer Honig von Marmaris. Sie helfen nicht nur mit sexuellen Problemen fertig zu werden, sondern auch stärken das Immunsystem, bringt in die Norm den Blutdruck, verbessert die venöse Durchblutung. Die dunklen Sorten von Honig kann verwendet werden, in reiner Form oder hinzufügen, Tee, Wasser, andere Getränke und Arzneimittel Mischung.

Als zusätzliches Werkzeug bei der Behandlung von urologischen Erkrankungen verwenden Propolis. Darin enthalten sind: Magnesium, Silizium, Kupfer, Zink, Antioxidantien. Dank dieser nützlichen Substanzen Propolis hilft erfolgreich gegen Entzündungen, kämpfen mit Depressionen, steigert Sexualtrieb und verhindert die Entwicklung der Stagnationserscheinungen in der Prostata. Aus Propolis herstellen vorzugsweise alkoholhaltige Tinkturen und Lösungen für Kompressen.

Die Rinde der Espe

Es gibt viele Hausmittel zur Steigerung der Potenz bei Männern und Prävention von Prostatitis mit der Nutzung der Erdkruste. Diese Rohstoffe sind Reich an Flavonoiden, Salicylsäure, Tannin-Komponenten, die eine positive Wirkung nicht nur auf den Sexualtrieb, sondern auch auf den gesamten männlichen Körper als ganzes. Für die Herstellung von Medikamenten verwendet nicht nur die Rinde, sondern auch die Nieren oder die Blätter des Baumes.

Aus Rohstoffen nach alten Rezepten hergestellt Tinkturen, Elixiere, Abkochungen. Erlaubt kauen ein Stück Rinde in den Mund, um die Nährstoffe in den Organismus gerieten in unveränderter Form. Bei der Auswahl solcher nationaler Mittel für die Potenz bei Männern sollte vorsichtig sein, klar Proportionierung, die in der Rezeptur. Eine überdosierung kann die Ursache für verschiedene Nebenwirkungen, darunter:

  • Verstopfung;
  • Allergien;
  • krampfartige Schmerzen im unterleib;
  • Schmerzen im Bereich des Magen-Darm-Trakt;
  • übelkeit, Erbrechen.

Produkte

Experten sind davon überzeugt, dass die vielen sexuellen Möglichkeiten des Menschen sind weitgehend abhängig davon, welche Lebensmittel er isst. Seit der Antike benutzten die Menschen Produkte pflanzlichen und tierischen Ursprungs, die zur Steigerung der Potenz. Heute nennt man Aphrodisiaka, was wörtlich übersetzt – Liebe die Freude. Die stärksten Stimulatoren der Potenz gelten:

  • Kokos – erhöht die Anzahl und Qualität der Spermien. Kokosmilch, gemischt mit Honig, effektiv stillt den Durst, fördert die Verdauung, erhöht den Sexualtrieb.
  • Datteln – ein uraltes Mittel zur Steigerung der Libido. Essbare Früchte sättigen Blut Glukose, die bei längerer Geschlechtsverkehr.
  • Ei – Protein-Produkt, dient als hochwertige sexuelle Stimulans. Selbst Casanova, um eine Erektion zu empfehlen trinken Sie vor jedem Geschlechtsverkehr auf 1 ei.
  • Knoblauch – enthält das seltene Spurenelement Germanium. Zumindest Knoblauchzehe schließen auch die Ernährung für die Prophylaxe der Impotenz im Zusammenhang mit der Verengung der Gefäße.
  • Petersilie, Dill, Koriander – Gewürze, die nicht nur die männliche Handlungsfähigkeit, sondern auch helfen, die Anzeichen von Müdigkeit zu entfernen, fördern den Testosteronspiegel im Blut.

Die moderne Medizin behauptet, dass die sexuelle Sphäre als Frauen, und Männer normalerweise nicht funktionieren kann, wenn der Körper leiden des Defizits der Vitamine E, A, B und C. Sie erhalten Sie, indem spezielle Vitaminpräparate oder von Lebensmitteln:

  • Vitamin E und Makronährstoffen (vor allem Omega-3-Fettsäuren) im Rindfleisch, Beeren, Sanddorn, Leber, Fisch, Eier.
  • Vitamin A finden Sie in tierischen Fetten, Milch, Käse, Spinat, Blatt Salat, Karotten, Brokkoli.
  • Die Gruppe enthält Vitamine Im Blumenkohl, Kartoffeln, Feigen, Bohnen und anderen Hülsenfrüchten Kulturen, Rind, Lamm, viele Arten von Fischen.
  • Vitamin C reichen Hagebutten, Zitronen, Sanddorn, Johannisbeeren, Orangen, Grapefruit, Aprikosen, Heidelbeeren, Pflaumen, Kiwis.
Kokos-zur-Steigerung-der-Potenz

Wasseranwendungen

Wieder die Libido helfen und verschiedene Wasseranwendungen. Um den Körper zu stärken, empfehlen ärzte anfangen zu schwimmen, sich auf Wassergymnastik und mindestens einmal im Jahr zur Kur-Wellness-Sanatorium. Viele Wasseranwendungen kann zu Hause stattfinden. Die populären Folk Heilmittel für die Verbesserung der Potenz:

  • Sitzbäder. Sie verbessern die Durchblutung des Bauch-und Becken-Region, fördern die Ausscheidung von Giftstoffen, hilft bei der Behandlung von Prostatitis und erektile Dysfunktion. Sitzbäder sind für den täglichen Gebrauch. Zur Durchführung des Verfahrens zu Hause, müssen Sie auf eine Schüssel mit heißem Wasser setzen Brett zum sitzen. Bequem auf die Entwürfe können Sie auf die Waschbarkeit der Leistengegend und Anus mit Wasser. Kochen Sitzbäder Folk Heiler empfehlen, mit einem Sud aus Kamille, Thymian und anderen Kräutern.
  • Wisch. Diese Behandlung regt die Durchblutung, verbessert die thermische Austausch der Organe des Beckens. Wischen besser, zweimal am Tag – morgens und vor dem Schlafengehen. Dabei ist es wichtig, dass die Temperatur im Raum und das Wasser waren sauber.
  • Das Badehaus. Der Besuch des Dampfbades auch positiv auf die männliche Gesundheit. Um loszuwerden der sexuellen Insolvenzgericht empfehlen, ein Bad zu besuchen alle 3-4 Tage, im Dampfbad mit Birkenzweigen. Gehen Sie in das Dampfbad muss man nach 2-3 mal auf 10 Minuten. Dieses Hausmittel ist absolut kontraindiziert bei Hypertonie.

Stimulanzien Erektion

Viele Wasseranwendungen kann man effektiv die Kombination mit Aromatherapie. Die ätherischen öle vieler Pflanzen helfen, sich zu entspannen, erhöhen Immunität, erhöhen die Potenz. Während der Verfahren Gießen Sie in die Aroma-Lampe ein paar Tropfen öle von Ingwer, Zypresse, Rosmarin oder Thymian. Diese Fetten Bestände können bei der Massage des Rückens, der Beine oder der intimen Zone.

Mittel auf der Basis von Heilpflanzen

Viele Medikamente nach den Rezepten werden auf der Grundlage von Kräutern und Pflanzen. Dies können pflegende Mischung mit Honig und Nüssen, Tinkturen, Abkochungen, Infusionen. Folk Heilmittel haben viele Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Medikamenten. Es ist:

  • mindestens der Gegenanzeigen und Nebenwirkungen;
  • die Notwendigkeit der Verwendung von ausschließlich natürlichen Komponenten;
  • erschwingliche Kosten für die Zutaten, verglichen mit Tabletten, Tropfen und anderen Medikamenten;
  • hohe Leistungsfähigkeit.

Die Infusion von Brennnessel mit Rotwein und Honig

Brennende Blätter der Brennnessel besitzen viele nützliche Eigenschaften, so dass die pflanze besonders beliebt bei Naturheilkundler und Anhänger der alternativen Medizin. Für die Verbesserung der Potenz empfehlen die folgenden Mittel vorzubereiten:

  1. 100 Gramm gehackte Kräuter Gießen Sie in eine Thermoskanne.
  2. Gießen Sie die Brennnesseln mit 300 ml kochendem Wasser.
  3. Darauf bestehen, 5-6 Stunden.
  4. Nehmen Sie bei Verletzungen der sexuellen Sphäre ½ Tasse 3 mal täglich vor den Mahlzeiten.
  5. Zur Verbesserung der Geschmack für das Getränk können Sie fügen Sie 1 TL Honig.
  6. Der Verlauf der Behandlung – 1-2 Monate.
05.08.2018